Offenes Atelier kommendes Wochenende

Die Ateliergemeinschaft torhaus 54 mit Gästen lädt ein zu einem Besuch im Rahmen der Tage der bildenden Kunst in Saarbrücken am 24. und 25. September 2022

Frank Jung, Simon Kloppenburg, Susanne Kocks, Marthe Lumma, Jules Meiser, Julia Rabusai

Bildhauerei, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installation

Am Torhaus 54a
66113 Saarbrücken

Samstag und Sonntag, jeweils 11 bis 18 Uhr

Weitere Infos: http://www.saarbruecken.de/tagederkunst

http://www.simonkloppenburg.com
http://www.frankjung.net
http://www.marthelumma.wordpress.com

Abb: Frank Jung, klotz an baum, 2022

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

14. Nacht der Schönen Künste in Saarbrücken

Eine herzliche Einladung zur Nacht der Schönen Künste im Stadtraum Saarbrücken am Freitag, den 22. Juli 2022

Von 18 bis 23 Uhr (und am allerbesten in der Dämmerung) in der Martin-Luther-Straße 7-9:
The garden in the yard – Garten der Früste
Zeichnung/Installation/Foto/Video/Sound/Licht

Zsuzsanna Barabás, Susanne Kocks, Timo Poeppel, Julia Rabusai, Christian Richert, Khrystyna Rymsha, Sarah Tschanun, special guests: LibellenRebellen – beflügelter, beflügelnder Diskurs über Natur, Kunst und Stadt

Durch das Treppenhaus geht es in den Garten der Früste

Das komplette Programm:

Alle Infos und ein detaillierter Stadtplan unter https://nachtderschoenenkuenste.de

Tage der Bildenden Kunst in Saarbrücken

Herzliche Einladung in unsere Ateliergemeinschaft zu den Tagen der Bildenden Kunst in Saarbrücken am kommenden Wochenende, den 25. und 26.9.2021, jeweils 11 bis 18 Uhr

Offenes Atelier Am Torhaus 54, 66113 Saarbrücken

drinnen und draußen

mit Arbeiten von

Frank Jung, Susanne Kocks, Marthe Lumma und den Gästen Jochen Follmar, Hannah Mevis und Knut Quinten

Auf der Website der Stadt Saarbrücken gibt es weitere Infos und einen allgemeinen Flyer als Download

Für einen sicheren Besuch: Es wird die 3-G-Regel umgesetzt, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in unserem gut gelüfteten Innenraum Pflicht; außerdem werden Besucherdaten erhoben. Desinfektionsmittel steht bereit.

Wir freuen uns auf Euch!

aus der Serie Grand Périple, seit 2017, Fineliner und Stempeldruck auf Papier, 21 x 14,7 cm

Ausstellung ‚Tracing the Intangible‘

21.08. – 02.10.2021

Digitales Künstler*innengespräch: 04.09., 16 Uhr

Direktlink zum Artist talk: https://lecture.senfcall.de/onl-9ti-baw-sio

Eröffnung: 21.08., 18 Uhr

Einführung: Caroline Streck

​Ich freue mich sehr, zu einer Gruppenausstellung gemeinsam mit Miriam Hamann (* 1986 in Wels, lebt in Wien), Peter Strickmann (* 1983 in Würselen, lebt in Berlin) und Evgenija Wassilew (* 1978 in Hamburg, lebt in Berlin) in den Neuen Kunstverein Gießen einzuladen.

Für mehr Infos:

Neuer Kunstverein Gießen e.V.

Miriam Hamann

Peter Strickmann

Evgenija Wassilew

Abb.: Miriam Hamann, Triangulation, Prägedruck, 2021 (Detail)

Tracing the Intangible – in der Zwitschermaschine, Berlin

Aktuell gibt es einen Radiobeitrag zur Ausstellung zum Nachhören auf Radio Corax! Hier klicken

Ausstellungsreihe „Tracing the Intangible“:
—————————————-

floating glass, restless minds & liquid lights
Miriam Hamann (Wien), Evgenija Wassilew (Berlin)
——————–
1. – 8. April 2021
——————–

from passing to passed
Susanne Kocks (Karlsruhe), Peter Strickmann (Berlin)
——————–
12. – 18. April 2021
——————–

—————————————-

ZWITSCHERMASCHINE
Potsdamer Str. 161
10783 Berlin
Öffnungszeiten:
täglich, 12 – 19 Uhr

Der Besuch ist nach vorheriger Vereinbarung eines Besuchstermins möglich. Einzelpersonen oder-haushalte haben Zutritt und können sich ohne weitere andere Personen (also auch ohne Aufsichtspersonal etc.) im Raum bewegen. Für Durchluft ist gesorgt.

Buchung eines Besuchstermins per Mail:
zm.besuch@gmail.com

Die Ausstellungsreihe wird im August im Neuen Kunstverein Gießen fortgeführt.

Tage der bildenden Kunst in Saarbrücken

am 26. und 27. September 2020

u. A. in der Ateliergemeinschaft torhaus 54

Marthe Lumma, Susanne Kocks, Frank Jung, Knut Quinten

Verschiedene Medien, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Installation

Am Torhaus 54a
66113 Saarbrücken
Samstag 11 bis 18 Uhr
Sonntag 11 bis 18 Uhr

http://www.marthelumma.wordpress.com
http://www.susannekocks.com
http://www.frankjung.net

Website der Stadt Saarbrücken mit der kompletten Programmbroschüre und allgemeinen Infos

KUNSTtag 05. Mai in Siegen

Zur Eröffnung des Siegener Kunstsommers findet am 05.Mai 2019 der Kunsttag mit dem Thema KUNSTNETZ statt. Die gruppe 3/55 hat sich die Vernetzungsaktion friendly posting ausgedacht und über 60 KünstlerInnen aus Deutschland und Europa eingeladen, den gestempelten und in irgendeinem Medium (bemalt, bedruckt, zerschnitten, beschrieben, fotografiert, gefilmt, geknüpft, verstrickt oder bestickt) bearbeiteten A0 Plakatkarton wieder zurückzuschicken.
Alle Arbeiten werden in unserem Projektraum MONOPOL:i (gegenüber dem Siegener Bahnhof, über dem Verstärker) nicht nur am Kunsttag präsentiert, sondern können bis zum 19.05.2019 Samstag und Sonntag von 15-18 Uhr und auch nach Vereinbarung angesehen werden. Die Arbeiten können während der Ausstellung bis zum 19.05. 18.00 Uhr meistbietend ersteigert werden. Der Erlös geht an die Obdachlosenhilfe Little Home e.V.friendly-postingQuelle: http://gruppe3-55.de